❗️Trainingsunterbruch in Basel aufgrund der Corona Massnahmen

Covid-19-Verordnung vom 19. Juni 2020; Zweite Lockerung vom 14. April 2021 für alle Freizeit- und Sportbetriebe gültig ab 19. April/bis zur nächsten Anpassung (Mai 2021)!

Der Bundesrat hat an seiner Medienkonferenz vom 14. April einen weiteren Öffnungsschritt beschlossen. Ab dem 19. April sind sportliche Aktivtäten für Personen mit Jahrgang 2000 und älter in Innenräumen, mit Einschränkungen (Training mit Maske und Abstand 1,5m) wieder möglich. Diese neu beschlossenen Massnahmen (zweite Lockerungen) gelten voraussichtlich bis zur nächsten Anpassung im Mai (evtl. bis zur Auffahrt). Ein genaues Datum der nächsten Schritte ist von Bund und Kanton im Moment noch nicht bekannt.

Regelungen für den Sport allgemein:

  • für Erwachsene ab Jahrgang 2000 und älter ist die sportliche Aktivität (Indoor) mit Einschränkungen (Tragen einer Maske und Abstand 1,5m) erlaubt, es dürfen max. 15 Personen (inkl. Trainer) an einem Training teilnehmen 

Aufgrund dieser Regelungen/Beschlüsse des Bundes- und Sportamtes Baselland (Regierung BL), hat die Leitung des Krav Maga Centers Basel folgendes beschlossen:

Das Krav Maga Self Protect Center Basel ist ab Montag, 19. April 2021 für alle KMS Mitglieder unter Einhaltung der geltenden Massnahmen wieder geöffnet. Die Krav Maga Trainings finden wie vor dem Trainingsunterbruch am Montag und Mittwoch (19.15-20.15 und 20.30-21.30 Uhr) zu den üblichen Zeiten statt. Die Gruppengrösse in den jeweiligen Lektionen ist auf max. 15 Personen (inkl. Trainer) beschränkt.

Für interessierte Neueinsteiger können wir wieder Einsteigerkurse anbieten. Probetrainings sind möglich, aber nur nach Rücksprache mit der KMS Centerleitung und wenn es die Teilnehmerkapazität aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl (15) ermöglicht. Das Krav Maga Self Protect Center Basel informiert jeweils auf seiner Homepage unter der Rubrik „Kurse“ und Facebook über die neuen Angebote.

Allgemein Über Details und Einzelheiten wenn es wieder losgehen darf, wie: Zugang zu den Trainings (Online-Anmeldung), Contact Tracing, die Covid-19-Massnahmen im und ausserhalb vom Training, Gruppengrössen, Zuschauer/Besucher, Trainingsformen, Maskentragpflicht, Benützung der Garderoben/Duschen (nicht möglich) sowie über die grundsätzlichen Informationen des BAG, werden die wichtigsten Informationen wie bisher in einem auf die möglichen Lockerungsschritte angepassten Schutzkonzept erläutert.

Liestal, 19. April 2021

Freundliche Grüsse und bleibt gesund

KMS Headquarters Switzerland
Giuseppe Puglisi

KMS Center Basel
Angelo Savorani

KMS Center Basel 
Apollo Dauag

Besuchen Sie jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.